top of page

Über mich

Zu meiner Person

Ich bin Sozialpädagogin (B.A.), Erzieherin, Systemische Beraterin (SG) und Systemische Therapeutin (SG), SAFE-Mentorin (Sichere Ausbildung für Eltern nach Karl Heinz Brisch), Fachpädagogin für Hochsensibilität (in Fortbildung), Mutter von zwei Kindern und verheiratet.

Wichtig ist mir, Herausforderungen nicht zu vermeiden oder klein zu reden, sondern diese anzunehmen und aus ihnen zu lernen und gestärkt und verändert weiterzugehen. 

Das Thema friedvolle Elternschaft begleitet mich schon seit meiner Zeit, bevor ich selbst Mutter geworden bin, in meiner Arbeit mit Familien in der Jugendhilfe. Als Mutter zweier Kinder habe ich jedoch nochmal auf eine ganz andere Art Einblicke, Überzeugungen und Fragen entwickelt. Das Thema ist zu einem absoluten Herzensanliegen von mir geworden.

Besonders am Herzen liegt mir die Wertschätzung und Annahme jedes Menschen als wertvolles und geliebtes "Kind" in seiner / ihrer* individuellen Situation mit seinen / ihren* individuellen Ressourcen und Herausforderungen. Hierbei ist mein christliches Menschenbild das Fundament auf dem meine Arbeit und ich selbst stehen.

werdegang_edited.jpg

Werdegang

 

Staatlich Anerkannte Erzieherin (Reutlingen)

Studium der Sozialen Arbeit (Ludwigsburg)

Arbeit in der Beratung und Begleitung von Familien in der Kinder- und Jugendhilfe als Sozialpädagogische Familienhelferin (Ludwigsburg)

Berufsbegleitend Weiterbildung in Systemischer Beratung und Systemischer Therapie (SG) am Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung und Supervision und Systemisches Coaching e.V.

Seit 2022 selbstständige Tätigkeit als Systemische Beraterin in eigener Praxis in der Nähe von Tübingen.

bottom of page